Share/Teilen

BloggerFacebook ShareGoogle BookmarksJappy TickerMyspaceTumblrTwitter
16897

DWA Legend Show 18.03.2017

Vielen Fans haben die Flugroute von Papa Shango ve


 Hallo liebe Wrestlingfans....

die meisten von Euch, die das europäische Wrestling eisenhart verfolgen,

haben es wahrscheinlich schon gelesen, dass Melina sich letztes Wochenende in 

einem Match verletzt hat. Sie befindet sich in ärztlicher Behandlung und hält sich

weiterhin in den UK auf. Die DWA-Verantwortlichen standen in den letzten Tagen im engen Austausch mit Melina, um sie wenigstens für einen Auftritt für Fotos und Autogramme zu gewinnen. Trotz des Bestrebens von Melina ihre Fans in Deutschland nicht zu enttäuschen, musste sie auf Anraten ihres Arztes von diesem Vorhaben absehen. Auf Grund ihrer Verletzung wird es ihr dadurch nicht möglich sein gegen Leah Owens in den Ring zu steigen und ein entsprechendes Match zu liefern, das den Fans gerecht werden könnte. Dennoch sind sich Melina und die DWA darüber einig, dass sie dieses, spätestens aber nächstes Jahr bei der DWA in den Ring steigen wird, um ihren Fans den lang erwartetet Auftritt zu bescheren.

Natürlich hat sich die DWA bereits um einen Ersatz bemüht, um Euch ein hochwertiges Womens-Match bieten zu können. Leah Owens hat sich auf den letzten Shows als eine durchaus starke und würdige Herausforderin um den DWA World Championss Titel erwiesen. Es spricht daher nichts dagegen, warum es dieses Match nicht schon bei der diesjährigen Legenden Show auf die Card schaffen sollte.

Für die Fans bedeutet dies, dass sie sich auf ein zusätzliches Titelmatch auf der Legend Show

freuen können, denn Alpha Female hat zugesagt und wird ihren Titel aufs Spiel setzen !!!

Holt euch JETZT schnell eines der restlichen Tickets für die Legend Show unter

www.eventim.de oder dwatickets@aol.com

Stay tuned for more...

DWA Office 


Hallo liebe DWA und Legend - Show - Fans !!!
Wir haben eine gute, aber leider auch eine schlechte Nachricht bzgl. der aktuellen Legend Show 2017
für Euch! Koko B. Ware bat uns um Entlassung aus dem angenommenen Booking für den genannten
Event, da es seinem Sohn sehr schlecht geht und dieser zur Zeit eine "Rund um die Uhr" - Betreuung
gewährleistet haben muss und Koko unter den gegebenen Umständen keine so weite Reise antreten
möchte. Die DWA hat hierfür Verständnis gezeigt und ihm aus dem Booking entlassen. Koko und
natürlich auch der DWA Vorstand hofft natürlich auch auf das Verständnis der Fans?!
Die gute Nachricht ist, dass sich der DWA Vorstand natürlich unverzüglich um einen Ersatz gekümmert
hat und darf voller Stolz einen anderen bekannten Superstar als Teilnehmer der DWA Legend Show
2017 !!!!
Mr. Hughes ist eine klare Legende der WWF / WWE / WCW und vielen weiteren Promotions und einer
der wohl bekanntesten Heels der Geschichte der WWE. Ob nun an der Seite von HHH, Chris Jericho oder
vielen anderen, am meißten überzeugen konnte Mr. Hughes im Ring und das wird er am 18.03.2017
auch beweisen.
But there will be more within the next days......
Stay Tuned
DWA Office

DSDS - DWA sucht den Superfighter ?
 
"SID" Diablo gab im Jahre 2013 sein DWA - Debut bei der Rock`n`Wrestling Night
mit Rick Steiner in Visselhövede und hat seither die Chance genutzt sich in jedem
Punkt zu verbessern, selbst vor Titanen hat er bereits Mut bewiesen!
So ging es Anfang des Jahres mehr als nur einmal durch die Presse und durch das
Internet, dass er sich mit Dieter Bohlen angelegt hat und das "fast" nicht nur verbal.
Nun ist Diablo geladen und steigt im Willen von 100% auf 130% und dreht voll auf.
Mit seinem neuen Manager "Mr. Hollywood" Dan Ried will er nun in der DWA ganz
nach oben und was gibt es besseres als Gold? Mr. Hollywood verhandelt zur Zeit
mit den DWA - Offiziellen ob es eine Titelchance für seinen Schützling geben wird
und in wenigen Tagen kann der Vorstand hierzu wohl mehr sagen. Fix ist jedenfalls
das Diablo ein Teil der Legend Show 2017 sein wird und "Sid" gepaart mit
Mr. Hollywood kann nur Ärger bedeuten.....

Show der Legenden nach Schneverdingen verlegt!

Im März kommen die Legenden in die Lüneburger Heide. Leider nicht in die Alte Reithalle nach Soltau, dafür aber ins Funhouse nach Schneverdingen. Der Grund liegt in einem Wasserschaden, der die Alte Reithalle vor kurzem ereilt hat. Die Sanierungsarbeiten werden bis in den April 2017 dauern, sodass die Halle im März leider nicht zur Verfügung stehen wird. Die Offiziellen der Deutschen Wrestling Allianz haben die Vorweihnachtszeit dazu genutzt, um mehrere potentielle Ausweichhallen zu besichtigen und haben mit dem Funhouse in Schneverdingen eine erstklassige Lokation gefunden, die nur ein paar Kilometer weiter nördlich liegt!

Doch nicht nur die Lokation ist erstklassig, sondern auch die Anreisemöglichkeiten für euch! Mit dem Zug (Erixx) kommt ihr von Hannover, Bremen (über Soltau) und Hamburg (über Buchholz) je nach Verbindung in 60 bis 90 Minuten nach Schneverdingen. Und mit dem Auto? Sowohl über die A1 als auch die A7 ist Schneverdingen sehr gut zu erreichen. Für das Navi haben wir für euch natürlich auch noch die genaue Adresse: Freudenthalstraße 59, 29640 Schneverdingen

   Jetzt fehlt nur noch eins, um die Show zu einem vollen Erfolg zu machen: IHR! Unterstützt uns in der neuen Lokation und freut euch auf Legenden wie Papa Shango und Koko B. Ware!

                        

 

 




 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

  

 

 

 

 

Bericht zu Hard Knocks 3 29.10.16
Bericht Bilder zu Hard Knocks 3